Zum Tod von Finanzminister Schäfer

Innenminister ordnet Trauerbeflaggung an

fullsizerender.jpg

Trauerbeflaggung
© Staatskanzlei

Aufgrund des Todes von Finanzminister Dr. Thomas Schäfer hat Innenminister Peter Beuth für alle öffentlichen Gebäude und Dienststellen des Landes Hessen Trauerbeflaggung für drei Tage angeordnet. Das Innenministerium empfiehlt allen Städten und Gemeinden sowie Körperschaften, Anstalten und Stiftungen des öffentlichen Rechts sich anzuschließen und von heute bis zum Eintreten der Dunkelheit am kommenden Dienstagabend, 31. März 2020 die Fahnen auf Halbmast zu setzen.

„Der plötzliche Tod von Dr. Thomas Schäfer macht mich sehr traurig. Er hinterlässt politisch, fachlich und menschlich eine große Lücke. Unsere Zusammenarbeit wird mir sehr fehlen. Meine Gedanken sind bei seiner Familie und seinen Angehörigen“, sagte Peter Beuth.

Kontakt für Pressevertreter

Pressesprecher: 
Michael Schaich
Hessisches Ministerium des Innern und für Sport
+49 611 353 1607
+49 611 353 1608
pressestelle@hmdis.hessen.de
Schließen