Hessisches Ministerium des Innern und für Sport
Startseite Presse Pressemitteilungen Staatssekretär Werner Koch besucht Vernissage „Rheingauer Jugend für Afrika“
Bescheidübergabe

Staatssekretär Werner Koch besucht Vernissage „Rheingauer Jugend für Afrika“

Werner Koch, Staatssekretär im Hessischen Ministerium des Innern und für Sport, hat anlässlich des Besuchs der Vernissage „Rheingauer Jugend für Afrika“ in der Mediathek Eltville das große Engagement des Jugendprojektes der Rheingauer Jugend für Afrika e.V. gewürdigt und dem Verein einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 500 Euro überreicht.

„Verein leistet großen Beitrag zur Völkerverständigung“

„Der Verein ‚Rheingauer Jugend für Afrika‘ besteht seit 2014 mit dem Ziel die Lernbedingungen an afrikanischen Schulen zu verbessern. Er gibt einen Einblick in die Lebenswirklichkeit der Menschen und lädt mit seiner Öffentlichkeitsarbeit im Rheingau dazu ein, afrikanische Kultur besser kennenzulernen und zu verstehen. Damit leistet er einen wichtigen Beitrag zur Völkerverständigung“, so Werner Koch, Staatssekretär im Hessischen Ministerium des Innern und für Sport bei der Ausstellungseröffnung.

Zu der Vernissage hatte der Verein eingeladen, bei der die Fotos, Leinwände, Ausstellungsgegenstände und Gedanken über den fernen Kontinent zu betrachten sind. Außerdem informierte ein Film über das Schulprojekt des Vereins in Kenia. Passend dazu stellen die jungen Künstler der Rheingauschule eine Auswahl ihrer Malereien zum Thema   „Mensch und Afrika“ vor. „Es ist beeindruckend, mit welcher Leidenschaft und Motivation die Vereinsmitglieder wirken. Solches Engagement macht unsere Gesellschaft lebens- und liebenswert“, betonte Werner Koch.

Kontakt für Pressevertreter

Pressesprecher: 
Michael Schaich
Hessisches Ministerium des Innern und für Sport
+49 611 353 1607
+49 611 353 1608
pressestelle@hmdis.hessen.de
Schließen