Hessisches Ministerium des Innern und für Sport
Startseite » Presse » Pressemitteilungen » Pressearchiv » „Dank Ehrenamt rollt Ski-Elite durch den Odenwald“
Innenminister Peter Beuth:

„Dank Ehrenamt rollt Ski-Elite durch den Odenwald“

Innenminister eröffnet Deutsche Meisterschaft der Ski-Inliner in Beerfelden

Der Hessische Innenminister Peter Beuth hat die Deutsche Meisterschaft im Ski-Inline im südhessischen Beerfelden eröffnet. „Ich danke dem Skiclub 1955 Beerfelden dafür, dass er diese tolle Veranstaltung organisiert hat. Ohne das ehrenamtliche Engagement der Vereinsmitglieder würde heute nicht die deutsche Ski-Elite durch den Odenwald rollen. Ich wünsche den Sportlerinnen und Sportlern eine erfolgreiche Abfahrt und gesunde Ankunft in der Beerfeldener Innenstadt“, sagte Schirmherr Peter Beuth. Der Skiclub zeige an diesem Wochenende auf eindrucksvolle Weise, was die Vereine in Hessen alles leisteten. Das Land hatte den ausrichtenden SC Beerfelden mit 500 Euro gefördert.

Die Deutsche Meisterschaften im Ski-Inline sind seit 2003 ein jährliches Highlight in der schneearmen Saison. Der Ski-Inline-Cup des Deutschen Ski-Verbandes ist mit den Deutschen Meisterschaften im Ski-Inline gekoppelt – die Teilnehmer qualifizieren sich für diese Meisterschaften über nationale Ranglisten-Wettkämpfe. Auch für den Nachwuchs gibt es hier Startmöglichkeiten: z.B. beim „Skitty Race“, das offen für Schulen und Vereine ist. „Großveranstaltungen wie die Deutsche Meisterschaft dienen als Schaufenster für den Leistungssport und stärken so gleichzeitig den Breitensport in unserem Land“, so der Minister. Der SC Beerfelden zählt 320 Mitglieder, ist stark in der Region verankert und feiert in diesem Jahr zudem sein 60-jähriges Bestehen.

Kontakt für Pressevertreter

Pressesprecher: 
Michael Schaich
Hessisches Ministerium des Innern und für Sport
+49 611 353 1607
+49 611 353 1608
pressestelle@hmdis.hessen.de