Hessisches Ministerium des Innern und für Sport
Startseite » Presse » Pressemitteilungen » Pressearchiv » „Ideale Rahmenbedingungen für Entwicklung des Vereins“
Innenminister Peter Beuth:

„Ideale Rahmenbedingungen für Entwicklung des Vereins“

Reit- und Fahrverein Idstein erhält 10.000 Euro für Reitplatzsanierung

fotolia_58482324_s.jpg

Reitsport
© lichtreflexe - Fotolia.com

Der Hessische Innen- und Sportminister Peter Beuth hat einen Förderbescheid in Höhe von 10.000 Euro an den Idsteiner Reit- und Fahrverein übergeben. Damit soll der Reitplatz nach Jahren intensiver Nutzung saniert und durch ein neues Bewässerungsverfahren kostenbewusster gehalten werden.

„Ziel der Sportpolitik der Landesregierung ist es, bedarfsgerechte und zeitgemäße Sportanlagen für die Vereine zu ermöglichen. Der Verein hat sich unter Pferdefreunden einen ausgezeichneten Ruf erarbeitet. Die Reiter zeigen bei Show-Wettkämpfen und Turnieren im Dressur- und Springsport, dass sie zur hessischen Spitze gehören. Der Erfolg des Vereins hängt aber auch von den Rahmenbedingungen ab. Somit hat der Reitplatz großen Anteil an der Expansion und erfolgreichen Entwicklung des Vereins “, so Sportminister Peter Beuth.

Der Verein hat sich für ein sogenanntes „Ebbe-Flut-System“ entschieden und ist damit in der Region Vorreiter für dieses spezielle Bodensystem. Es bewässert den Platz nicht mehr von oben, sondern führt dem Platz Feuchtigkeit von unten zu. Dazu ist ein Bewässerungssystem mit Feuchtigkeitsfühlern unterhalb des Tretbelages verlegt.

Ab sofort gibt es einen Newsletter, der über die gesamte Bandbreite des „Sportland Hessens“ informiert.

Kontakt für Pressevertreter

Pressesprecher: 
Michael Schaich
Hessisches Ministerium des Innern und für Sport
+49 611 353 1607
+49 611 353 1608
pressestelle@hmdis.hessen.de