Hessisches Ministerium des Innern und für Sport
Innenminister Peter Beuth:

„Kooperation im Ehrenamt im Kreis Limburg-Weilburg“

Land Hessen fördert vier Vereine mit je 500 Euro

fotolia_83288671_s.jpg

Fitness
© Diana Vyshniakova - Fotolia.com

Der Hessische Sportminister Peter Beuth hat vier Zuwendungsbescheide in Höhe von je 500 Euro an den Rotary Hilfsfond Bad Camberg, den WSC Goldener Grund, die Turngemeinde Camberg und den SV Bad Camberg übergeben. Die vier Vereine haben in einer Kooperationsleistung den 1. Camberger Stadtlauf maßgeblich unterstützt.

„Eine beachtliche Teilnehmeranzahl von 750 Läuferinnen und Läufer haben sich der sportlichen Herausforderung gestellt, rund 100 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer aus vier Vereinen haben Bad Camberg ein Lauf-Fest beschert. Der Stadtlauf ist ein Beleg dafür, wie gutes Gemeinwesen funktionieren kann und dass gelungene Kooperationen im Ehrenamt belohnt werden“, so Innenminister Peter Beuth.

Der 1. Camberger Stadtlauf unter dem Motto „Camberg bewegt sich“ im Juni des Jahres brachte einen Erlös von 5.000 Euro. Dieser kommt nun Projekten für mehr Bewegung an Kindergärten und Schulen zugute.

Ab sofort gibt es einen Newsletter, der über die gesamte Bandbreite des „Sportland Hessens“ informiert.

Kontakt für Pressevertreter

Pressesprecher: 
Michael Schaich
Hessisches Ministerium des Innern und für Sport
+49 611 353 1607
+49 611 353 1608
pressestelle@hmdis.hessen.de
Schließen