Hessisches Ministerium des Innern und für Sport

Startseite Presse Pressemitteilungen Pressearchiv „Neuer Rasenplatz macht Verein fit für die Zukunft“
Staatssekretär Werner Koch:

„Neuer Rasenplatz macht Verein fit für die Zukunft“

Land Hessen fördert FSV Großenhausen mit 35.000 Euro

Der FSV Großenhausen erhält 35.000 Euro. Mit dem Geld fördert das Hessische Ministerium des Innern und für Sport den Umbau des Tennenplatzes in einen neuen Rasenplatz.

„Das Land unterstützt die Modernisierung von Sportanlagen landesweit, damit sich Sportlerinnen und Sportler auf ihren Fertigkeiten im Training und Wettkampf konzentrieren können. Mit der Förderung des Umbaus sorgen wir für einen auch weiterhin geregelten Trainings- und Spielbetrieb. Die Fußballer werden von dieser Investition in der Zukunft profitieren und der Verein wird für potentielle Neumitglieder noch attraktiver. Der neue Rasenplatz macht den FSV Großenhausen fit für die Zukunft“, so Staatssekretär Werner Koch.

Der FSV Großenhausen hat rund 165 Mitglieder, davon 20 Jugendliche. Der Verein spielt mit 40 Aktiven in zwei Seniorenmannschaften in der Kreisklasse. Die Nachwuchsspieler sind in der Jugendspielgemeinschaft Linsengericht integriert und können künftig nach den Umbaumaßnahmen auf zwei Rasenspielflächen auf Torejagd gehen.

Kontakt für Pressevertreter

Pressesprecher: 
Michael Schaich
Hessisches Ministerium des Innern und für Sport
+49 611 353 1607
+49 611 353 1608
pressestelle@hmdis.hessen.de
Schließen