30.07.2015

Rund 265.000 Euro für hessische Sportprojekte

„Landesweit setzen sich Menschen in ihrer Freizeit für den Sport ein: Ob im Vereinsvorstand oder als Übungsleiter. Damit die Bürgerinnen und Bürger die positive Wirkung des Sports erfahren können, unterstützt das Land Hessen dieses vorbildliche Engagement. Alleine für das Jahr 2015 stehen mehr als 20 Millionen Euro für die Sportförderung zur Verfügung“, erklärte der Hessische Innen- und Sportminister Peter Beuth.

Anlass ist die Unterzeichnung von 35 neuen Zuwendungsbescheiden in der Gesamthöhe von rund 265.400 Euro an hessische Sportvereine zur Unterstützung der Vereinsarbeit. „Wir unterstützen dabei vor allem die kleineren Vereine. Von der Neuanschaffung von Sportgeräten, über die Sicherung des Trainings- und Spielbetriebs bis zur Förderung der Jugendarbeit reicht die Bandbreite der Unterstützung“, sagte Beuth. Der Sportminister betonte, dass die Entwicklung des Breitensports zu den Kernaufgaben der Landesregierung zähle: „Hier liegt unser Fokus vor allem in den Bereichen Gesundheit, Integration, den sozialen Aufgaben des Sports und dem Jugendsport.“

Das Hessische Ministerium des Innern und für Sport unterstützte in den vergangenen Tagen folgende Vereine und Verbände:

 

Lahn-Dill-Kreis

Kreisausschuss des Lahn-Dill-Kreises

70.000 Euro für die Sanierung der Fensterfront und der Schnitzelgrube des Kunstturnleistungszentrums Wetzlar

TV Wetzlar

300 Euro für die Ausrichtung des 10. Winterschwimmfestes

 

Stadt Frankfurt

Turngemeinde Sachsenhausen

50.000 Euro für die Sanierung der Sporthalle

Sportkreis Frankfurt

10.000 Euro für die Durchführung des Projekts „Frankfurter Bolzplatzliga F 43+“

Eintracht Frankfurt

10.000 Euro für die Sanierung der Beleuchtung einer Tennishalle

sowie

2.000 Euro für die Anschaffung einer Ringermatte

Sport-Club Frankfurt 1880

8.000 Euro für die Erneuerung der Fenster und Türen des Clubhauses

Frankfurter Ruderverein 1865

4.000 Euro für die Anschaffung von Sportgeräten

 

Main-Kinzig-Kreis

Hanauer Rudergesellschaft 1879 e.V.

30.000 Euro für die Sanierung des Bootshauses

Sportverein Marjoss

1.500 Euro für die Sanierung des Sportlerheimes

Sportgemeinschaft Bad-Soden

500 Euro für die Förderung der Vereinsarbeit

 

Hochtaunuskreis

Tennisclub Obernhain

12.000 Euro für die Sanierung der Tennishalle und des Clubhauses

Turn- und Sportgemeinde Friedrichsdorf

4.000 Euro für die Anschaffung von Sportgeräten

 

Vogelsbergkreis

Sportgemeinschaft 1947 Freiensteinau e.V.

11.000 Euro für den Umbau des Tennisplatzes in einen Multifunktionsplatz mit Kunstrasen

 

Landkreis Groß-Gerau

TV 1890 e.V. Rüsselsheim-Haßloch

10.000 Euro für den Wiederaufbau des vereinseigenen Jugendheims

Magistrat der Stadt Groß-Gerau

4.000 Euro für die Sanierung der Laufbahn im Sportpark in Groß-Gerau

 

Landkreis Offenbach

TC Martinsee Heusenstamm e.V.

7.000 Euro für die Sanierung von zwei Tennisplätzen

 

Landkreis Limburg-Weilburg

Turn- und Sportverein Gräveneck 1907e.V., Weinbach

4.000 Euro für die energetische Sanierung des Sportheims

Weilburger Rudervein

3.000 Euro für die Anschaffung eines Ruderboots

Turn- und Sportgemeinde Oberbrechen 1899 e.V. Brechen

1.000 Euro für die Anschaffung von Turnkästen

DJK Sportgemeinschaft Limburg 27/61 e.V.

650 Euro für die Anschaffung eines Rasentraktors

 

Rheingau-Taunus-Kreis

Tennisclub 1950 Schlangenbad e.V.

3.000 Euro für die Frühjahrsinstandsetzung der vier Tennisplätze sowie Anschaffung von Netzen und Trainingsmaterial

Turnverein 1844 Idstein J.P.

2.000 Euro für die Anschaffung von neuen Sportgeräten

 

Landkreis Marburg-Biedenkopf

Turn- und Sportverein 1912 e.V. Treisbach (Stadt Wetter)

3.000 Euro für die Sanierung des Hartplatzes

VfL 1860 Marburg e.V.

2.000 Euro für eine neue Gastherme

 

Landkreis Waldeck-Frankenberg

Turn- und Sportverein Löhlbach

3.000 Euro für die Wiederherstellung der Rasenoberfläche nach Mäusebefall

Turn- und Sportverein Birkenbringhausen

200 Euro für die Anschaffung von Sportgeräten

 

Stadt Kassel

Flugsportverein Kassel-Zierenberg

3.000 Euro für die Erneuerung der Werkstattheizung sowie eine wärmedämmende Grundsanierung des Schulungsraumes

 

Main-Taunus-Kreis

Turnverein 1875 Sindlingen e.V., Hattersheim am Main

2.000 Euro für die Anschaffung eines Aufsitzrasenmähers

DJK Inline-Hockey-Sport Crusaders Kronberg

250 Euro für die Vereinsarbeit

 

Stadt Wiesbaden

Turnverein 1890 e.V. Breckenheim

1.500 Euro für die Instandsetzung der Wasserversorgungsanlage

 

Landkreis Kassel

Fußball-Sportverein Grün-Weiß Elgershausen e.V. Schauenburg

1.000 Euro für die Anschaffung eines Rasenmähers

 

Landkreis Fulda

Juniorenförderverein Viktoria Fulda

500 Euro zur Integration von Flüchtlingen

DJK 1. FC Nüsttal

500 Euro für die Jugend- und Breitenarbeit

 

Wetteraukreis

Turn- und Sportverein Griedel

500 Euro für die Jugend- und Breitenarbeit

 

Kontakt für Pressevertreter

Pressesprecher: 
Michael Schaich
Hessisches Ministerium des Innern und für Sport
+49 611 353 1607
+49 611 353 1608
pressestelle@hmdis.hessen.de
Schließen