Hessisches Ministerium des Innern und für Sport
Startseite » Presse » Pressemitteilungen » Pressearchiv » „Sport wichtige Grundlage für körperliche und geistige Fitness“
Staatssekretär Werner Koch:

„Sport wichtige Grundlage für körperliche und geistige Fitness“

Hessische Volleyball-Polizeimeisterschaft der Frauen findet in Frankfurt statt

img_9869_b.jpg

Volleyball-Mannschaft in Aktion
Hessische Volleyball-Polizeimeisterschaft der Frauen in Frankfurt
© Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Werner Koch, Staatssekretär im Hessischen Ministerium des Innern und für Sport, hat die Hessische Polizeimeisterschaft im Volleyball der Frauen im Polizeipräsidium Frankfurt eröffnet und dabei die Bedeutung von Sport und Fitness für die hessischen Beamtinnen und Beamten betont.

„Koordination, Athletik und Teamgeist sind nur drei von vielen Attributen, die die Sportlerinnen in dieser Sportart unbedingt mitbringen sollten. Diese Fähigkeiten nutzen den Polizeikräften nicht nur auf dem Feld, sondern auch bei der täglichen Arbeit im Polizeidienst. Insgesamt ist der Sport eine wichtige Grundlage, dass unsere Beamtinnen und Beamte sowohl körperlich als auch geistig gesund und fit bleiben“, so Staatssekretär Werner Koch.

Die Hessische Polizeimeisterschaft der Damen findet alle zwei Jahre statt. In diesem Jahr spielen acht Mannschaften um den Titel; neben den vier Bereitschaftspolizeiabteilungen in Hessen in Spielgemeinschaft mit den vier Studienorten der Hochschule für Polizei und Verwaltung sowie das Polizeipräsidium Mittelhessen (mit der II. Bereitschaftspolizeiabteilung in Lich) und das Polizeipräsidium Nordhessen (mit der IV. Bereitschaftspolizeiabteilung in Kassel), sind auch das Polizeipräsidium Westhessen sowie in Spielgemeinschaften die Polizeipräsidien Südosthessen und Osthessen und das Hessische Landeskriminalamtes gemeinsam mit dem Landespolizeipräsidium vertreten.

Ab sofort gibt es einen Newsletter, der über die gesamte Bandbreite des „Sportland Hessens“ informiert.

Kontakt für Pressevertreter

Pressesprecher: 
Michael Schaich
Hessisches Ministerium des Innern und für Sport
+49 611 353 1607
+49 611 353 1608
pressestelle@hmdis.hessen.de