Hessisches Ministerium des Innern und für Sport
Startseite » Presse » Pressemitteilungen » Pressearchiv » „Verantwortung für die Gemeinde übernommen“
Innenminister Peter Beuth:

„Verantwortung für die Gemeinde übernommen“

Werner Riedel mit Hessischem Verdienstorden am Bande ausgezeichnet

Der Hessische Innenminister Peter Beuth hat Werner Riedel mit dem Verdienstorden am Bande der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Er erhält die Ehrung für sein langjähriges kommunalpolitisches und soziales Engagement in der Ortsvereinigung Nieder-Ramstadt bevor er nach der Gebietsreform 1977 als ehrenamtlicher Beigeordneter in Mühltal aktiv war.

„Sich mehr als 40 Jahre freiwillig in den verschiedensten Ämtern für seine Mitmenschen einzusetzen, ist eine große Leistung. Werner Riedel zeichnet sich nicht nur durch  Warmherzigkeit sondern vor allem auch durch Sachverstand aus. Sein beispielgebendes, unermüdliches und umsichtiges Wirken macht ihn zu einer verantwortungsbewussten Stütze der Gemeinde. Werner Riedel hat sich in herausragender Weise um das Gemeindeleben verdient gemacht und ist ein würdiger Träger des Hessischen Verdienstorden am Bande“, so Innenminister Peter Beuth.

Der gebürtige Nieder-Ramstädter war seit 1972 kommunalpolitisch in seinem Heimatort engagiert. Nach der Gebietsreform 1977 war er in der Gemeindevertretung bis zum Jahr 2011 in Mühltal aktiv. Ab 2011 war er im Seniorenbeirat der Gemeinde Mühltal tätig. Ebenfalls ist er seit 1971 im Vorstand des Deutschen Roten Kreuzes der Ortsvereinigung Nieder-Ramstadt und seit vielen Jahrzenten aktives Mitglied der örtlichen Landeskirchlichen Gemeinschaft.

Weitere Informationen zum Hessischen Verdienstorden finden Sie unter:

https://stk.hessen.de/wuerdigung-hervorragender-verdienste-um-das-land-h...

 

Kontakt für Pressevertreter

Pressesprecher: 
Michael Schaich
Hessisches Ministerium des Innern und für Sport
+49 611 353 1607
+49 611 353 1608
pressestelle@hmdis.hessen.de