Hessisches Ministerium des Innern und für Sport
Startseite » Presse » Pressemitteilungen » Pressearchiv » „Verein muss für Mitglieder attraktiv bleiben“
Sportminister Peter Beuth:

„Verein muss für Mitglieder attraktiv bleiben“

Land unterstützt Baumaßnahmen auf der Anlage des Tennisclubs Schlangenbad

Der Hessische Sportminister Peter Beuth hat heute an der Saisonabschlussfeier des Tennisclubs Schlangenbad teilgenommen und im Zuge der Feier einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 3.000 Euro übergeben.

„Sportvereine wie der TC Schlangenbad stärken und festigen den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Sie erfüllen eine soziale Funktion. Deshalb benötigt der Verein auch eine zeitgemäße Anlage, um für seine Mitglieder attraktiv zu bleiben. Ich freue mich daher sehr, dass das Land den Verein bei den anstehenden Erneuerungs- und Baumaßnahmen an seiner Anlage finanziell unterstützen kann“, so Sportminister Peter Beuth.

Im Jahr des 65-jährigen Vereinsbestehens spielen beim TC Schlangenbad 160 Sportbegeisterte Tennis, darunter 60 Kinder und Jugendliche. In der vergangenen Freiluftsaison ging der TC Schlangenbad mit insgesamt fünf Mannschaften an den Start.

Kontakt für Pressevertreter

Pressesprecher: 
Michael Schaich
Hessisches Ministerium des Innern und für Sport
+49 611 353 1607
+49 611 353 1608
pressestelle@hmdis.hessen.de