Schulstart

Viel Neues entdecken und lernen

Thema: 
Bürger & Staat
18.08.2020Hessisches Ministerium des Innern und für Sport

Dr. Stefan Heck besucht Einschulungsfeier der Rabenschule in Hünstetten

img-20200818-wa0028.jpg

Dr. Stefan Heck besucht Einschulungsfeier der Rabenschule in Hünstetten
Dr. Stefan Heck besucht Einschulungsfeier der Rabenschule in Hünstetten
© Rabenschule Hünstetten

Dr. Stefan Heck, Staatssekretär im Hessischen Ministerium des Innern und für Sport, hat heute die Einschulungsfeier der Rabenschule in Hünstetten besucht und den jungen ABC-Schützen einen guten Start in ihre Schulkarriere gewünscht.

„Heute lernt Ihr viele neue Menschen kennen. In der Schule werdet Ihr aber auch darüber hinaus viel Neues entdecken und lernen. Dabei unterstützen Euch eure Eltern und auch alle Lehrkräfte der Schule. Sie alle werden immer ein offenes Ohr für Eure Fragen haben. Denn Fragen zu stellen und neugierig zu sein, ist die wichtigste Voraussetzung, um etwas zu lernen. Also nutzt die Zeit in der Schule zum gemeinsamen Forschen und Entdecken, zum Lernen und Spielen und scheut Euch nicht, jede Menge Fragen zu stellen“, hob Staatssekretär Dr. Stefan Heck hervor.

Ein besonderes Jahr

Als wäre der Tag der Einschulung nicht schon aufregend genug, kommt für die 55.600 neuen Erstklässlerinnen und Erstklässler in Hessen in diesem Jahr mit der Corona-Pandemie noch eine besondere Herausforderung hinzu. Durch die Ausarbeitung von detaillierten Hygienekonzepten hat die Hessische Landesregierung in den Sommerferien alles dafür getan, dass die Schulen gut vorbereitet sind, sodass die Kinder sowie die Lehrkräfte sicher ins neue Schuljahr starten können.

„Die umfassenden und sorgfältig ausgearbeiteten Corona-Schutzmaßnahmen tragen dafür Sorge, dass die Erstklässlerinnen und Erstklässler an hessischen Schulen gewohnt gut aufgehoben sind. Ich bin mir sicher, dass sich die neuen Schülerinnen und Schüler auch unter diesen besonderen Bedingungen in der zunächst noch etwas ungewohnten Umgebung Schule schnell zurechtfinden werden. Allen Schülerinnen und Schülern wünsche ich einen guten Start und viel Erfolg für ihre Schullaufbahn“, erklärte Staatssekretär Dr. Stefan Heck.

Die Rabenschule in Hünstetten wird von ca. 270 Schüler und Schülerinnen in 13 Klassen besucht. Dem Kollegium gehören neben Rektorin und Konrektorin 12 Lehrerinnen, sowie eine Pfarrerin und ein Pfarrer an.

Hintergrund

Bereits seit 1999 besuchen die Mitglieder der Hessischen Landesregierung zu Beginn des neuen Schuljahres landesweit Einschulungsfeiern an Grund- und weiterführenden Schulen und wünschen den Schülerinnen und Schülern eine erfolgreiche Schullaufbahn. Dabei bringen sie „Schulstarter-“ bzw. „Durchstarter“-Taschen mit, die u.a. mit Schulheften, einem Stundenplan, Malbüchern, Stiften und einem Lesezeichen ausgestattet sind.

Kontakt für Pressevertreter

Pressesprecher: 
Michael Schaich
Hessisches Ministerium des Innern und für Sport
+49 611 353 1607
+49 611 353 1608
pressestelle@hmdis.hessen.de
Schließen