Hessisches Ministerium des Innern und für Sport

Startseite Presse Pressemitteilungen Pressearchiv Werner Koch spricht Grußwort bei Einweihungsfeier der Turnerschaft Kiedrich
Sportland Hessen

Werner Koch spricht Grußwort bei Einweihungsfeier der Turnerschaft Kiedrich

Thema: 
Sport
29.06.2018Hessisches Ministerium des Innern und für Sport
Einweihungsfeier der Turnerschaft Kiedrich
Bild 1 von 3
v.l.n.r.: Bgm Winfried Steinmacher, StS Koch, Vorsitzender Ortsvereinsring Walter Seufert, Vorsitzende TSK Gudrun Studer, Vorsitzender Sportkreis Manfred Schmidt, Landrat Frank Kilian
© Turnerschaft Kiedrich

Werner Koch, Staatssekretär im Hessischen Ministerium des Innern und für Sport, hat die offizielle Einweihungsfeier des neuen Gymnastikraums der Turnerschaft Kiedrich besucht und dabei die Bedeutung des Neubaus für das Sportangebot des größten Vereins in der Gemeinde unterstrichen.

„Großer Gymnastikraum in modernem Ambiente.“

„Mit seinen über 1.000 Mitgliedern ist die Turnerschaft eine der wichtigsten Stützpfeiler im Kiedricher Vereinsleben. Zuletzt fehlte es dem Verein an Kapazitäten, um die hohe Nachfrage bedienen zu können. Mit dem heutigen Tag erhält die Turnerschaft einen 120 Quadratmeter großen Gymnastikraum im modernem Ambiente. Die neue Kiedricher Sportstätte mit seinen hellen und warmen Farben ist ein kleines Schmuckstück geworden. Sie wird es dem Verein zukünftig ermöglichen erweiterte Angebote im Bereich Gymnastik, aber auch Trendsportarten, Kursangebote, Seniorensport sowie Reha-Sport anbieten zu können. Das wird die Anziehungskraft des Vereins erhöhen, den Verein noch attraktiver machen und das Wir-Gefühl vor Ort weiter stärken“, sagte Staatssekretär Werner Koch.

Der 120 Quadratmeter große Sportraum wurde an das Sportlerheim der Vereine angebaut. Das Land hatte den Verein für sein Bauvorhaben mit einer Zuwendung in Höhe von 65.000 Euro aus dem Sonderinvestitionsprogramm „Sportland Hessen“ gefördert. Aufgrund seiner Bedeutung für die Gesellschaft fördert die Hessische Landesregierung den Sport in Hessen 2018 mit insgesamt über 45 Millionen Euro. 

Kontakt für Pressevertreter

Pressesprecher: 
Michael Schaich
Hessisches Ministerium des Innern und für Sport
+49 611 353 1607
+49 611 353 1608
pressestelle@hmdis.hessen.de
Schließen