Hessisches Ministerium des Innern und für Sport
Archiv

Alle archivierten Pressemitteilungen im Überblick

Innenminister Peter Beuth verleiht das Gutesiegel "Familienfreundlicher Arbeitgeber Hessen"
28.04.2016
„Gütesiegel ein Erfolgsmodell für Hessen“
Der Hessische Innenminister Peter Beuth hat heute in Wiesbaden bereits zum dritten Mal das Gütesiegel „Familienfreundlicher Arbeitgeber Land Hessen“ und das Gütesiegel „Familienfreundliche Hochschule Land Hessen“ an besonders engagierte Einrichtungen des Landes verliehen.
Logo der IKZ – Internationale Zusammenarbeit
27.04.2016
„Zusammenschluss ein Novum in Hessen“
Das Land fördert den größten Gemeindeverwaltungsverband Hessens mit 600.000 Euro. Innenminister Peter Beuth hat den entsprechenden Zuwendungsbescheid heute in Grebenau an den aus den Gemeinden Feldatal, Grebenau, Romrod und Schwalmtal bestehenden Verband übergeben.
Beratungsveranstaltung für Flüchtlinge in der HEAE Neu-Isenburg
27.04.2016
„Mehr als 4.000 Flüchtlinge mit Beratungsangebot erreicht“
Der Hessische Innenminister Peter Beuth hat bei einem Besuch in der Außenstelle Neu-Isenburg der Hessischen Erstaufnahmeeinrichtung (HEAE) eine Zwischenbilanz zu den Beratungsveranstaltungen für Flüchtlinge gezogen.
Hessens Innenminister Peter Beuth auf der die Veranstaltung „Global Navigation meets Geoinformation“ der Europäischen Weltraumorganisation (ESA/ESOC) in Darmstadt.
26.04.2016
„Geoinformationen können Leben retten“
Globalen Satellitensystemen und den daraus gewonnenen Geoinformationen kommen in vielfältigen Lebensbereichen eine wichtige Rolle zu. Das betonte Hessens Innenminister Peter Beuth heute im Rahmen der Veranstaltung „Global Navigation meets Geoinformation“ der Europäischen Weltraumorganisation (ESA/ESOC) in Darmstadt.
Notstromaggregate KatS
23.04.2016
„Ausstattung der Betreuungszüge maßgeblich verbessert“
Die Hessische Landesregierung setzt ihre Ausstattungsoffensive im Bereich des Katastrophenschutzes fort: Innenminister Peter Beuth hat in Oestrich-Winkel (Rheingau-Taunus-Kreis) 52 neue Notstromaggregate-Anhänger im Gesamtwert von rund 4,5 Millionen Euro an die Betreuungszüge übergeben. Zudem überreichte der Innenminister fünf Zuwendungsbescheide in Gesamthöhe von rund 425.000 Euro an die Hilfsorganisationen.

Seiten