Hessisches Ministerium des Innern und für Sport
Katastrophenschutz

Ehrenamt

pict0298.jpg

Aufbau Sandsackdamm
Aufbau Sandsackdamm
© HMdIS

Katastrophen kommen - zum Glück - nur selten vor. Wenn aber eine Katastrophe passiert, muss schnelle und effektive Hilfe erfolgen. Diese wird gewährleistet durch viele tausend Menschen, die sich bereit erklärt haben, im Katastrophenschutz mitzuarbeiten. Sie sind alle in einer der im Katastrophenschutz mitwirkenden Organisationen aktiv und haben sich verpflichtet, sich spezielle Kenntnisse für den Katastrophenfall anzueignen und bei einem Alarm schnell zu Hilfe zu eilen.

Ohne diese freiwilligen Helferinnen und Helfer wäre der Katastrophenschutz in Hessen weder machbar noch finanzierbar.