Hessisches Ministerium des Innern und für Sport
Organisationen im Katastrophenschutz

Arbeiter-Samariter-Bund

asb_logo_rgb_artikel.jpg

ASB Logo
© ASB

Der ASB ist als freiwillige Hilfsorganisation und Wohlfahrtsverband unabhängig, parteipolitisch neutral und konfessionell ungebunden. Sein Ursprung und seine Geschichte sind mit der Deutschen Arbeiterbewegung eng verbunden.

Gemäß dem Motto „Helfen ist unsere Aufgabe –Der hilfsbedürftige Mensch steht im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns“ bietet er ein breites Hilfeleistungsspektrum von der Jugendarbeit über die Ausbildung, den Sanitäts- und Rettungsdienst bis hin zum  Katastrophenschutz und der Auslandshilfe an. Hinzu kommen vielfältige soziale Angebote. Hilfe für alle Altersgruppen, von der Krippengruppe/dem Kindergarten bis zum betreuten Wohnen/dem Altenpflegeheim, runden das Engagement ab.

Im Bereich des Katastrophenschutzes engagiert sich der ASB in Hessen mit seinen mehr als 100.000 Mitgliedern insbesondere in den Bereichen Betreuungs- und Sanitätsdienst, stellt IuK-Gruppen und Rettungshundestaffeln sowie organisationseigene KatS-Einheiten.

An der Landesschule wird ein umfangreiches Angebot an Führungs- und Spezialausbildung zur Ergänzung der Fachausbildung vor Ort angeboten. In zwei Zentrallagern wird zusätzliches organisationseigenes Material zur Hilfeleistung im Katastrophenfall vorgehalten.