Hessisches Ministerium des Innern und für Sport
Startseite » Sport » Aktuelles aus dem Bereich Sport
Aktuelles aus dem Bereich Sport
Peter Beuth
„Ein gutes Pflaster für den Standardtanz“
Der Hessische Innen- und Sportminister Peter Beuth hat die Deutsche Meisterschaft im Standard-Tanz der Jugend und Junioren in Darmstadt besucht und dabei die Bedeutung des ehrenamtlichen Engagements zur Ausrichtung sportlicher Großveranstaltungen hervorgehoben.
Volleyball-Mannschaft in Aktion
„Sport wichtige Grundlage für körperliche und geistige Fitness“
Werner Koch, Staatssekretär im Hessischen Ministerium des Innern und für Sport, hat die Hessische Polizeimeisterschaft im Volleyball der Frauen im Polizeipräsidium Frankfurt eröffnet und dabei die Bedeutung von Sport und Fitness für die hessischen Beamtinnen und Beamten betont.
Fitness
„Zukunft des Sports gemeinsam sichern“
Der Hessische Innen- und Sportminister Peter Beuth hat den Wiesbadener Sportkreis besucht und dabei die tägliche, unermüdliche Arbeit zum Wohle der Vereine gelobt.
v. l. n. r.: Helmut Urban, Ute Guckes-Westenberger, Innen- und Sportminister Peter Beuth, Manfred Schmidt, Marius Weiß, Roland Wolf, Sebastian Rogalla, Maskottchen Ignaz, Andreas Demmer
„Außergewöhnlichen Engagement in der Flüchtlingsarbeit“
Der Hessische Innen- und Sportminister Peter Beuth hat das Fußball-Camp des Sportvereins 1920 Heftrich besucht und dabei das Engagement des Vereins in der Flüchtlingshilfe gelobt. Im Rahmen des Termins übergab der Sportminister einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 500 Euro an die Vereinsverantwortlichen.
Fitness
„Kooperation im Ehrenamt im Kreis Limburg-Weilburg“
Der Hessische Sportminister Peter Beuth hat vier Zuwendungsbescheide in Höhe von je 500 Euro an den Rotary Hilfsfond Bad Camberg, den WSC Goldener Grund, die Turngemeinde Camberg und den SV Bad Camberg übergeben.
© matimix - Fotolia.com
„Neues Sportlerheim macht Verein fit für die Zukunft“
Staatssekretär Werner Koch hat einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 60.000 Euro an den SV Viktoria Sargenzell übergeben. Mit dem Geld fördert das Hessische Ministerium des Innern und für Sport die Sanierung des Sportlerheims.
Rollstuhlbasketball Rio 2016 Silbermedaille
„Spielerinnen aus Hessen tragende Säulen dieses Erfolgs“
Der Hessische Ministerpräsident Volker Bouffier und Sportminister Peter Beuth haben der deutschen Rollstuhlbasketball-Nationalmannschaft der Frauen zu ihrem Erfolg bei den Paralympischen Spielen in Rio de Janeiro gratuliert. Das Team um die hessischen Spielerinnen Annabel Breuer (RSV Lahn-Dill), Annegrit Brießmann, Barbara Groß und Marina Mohnen (alle Mainhatten Skywheelers) unterlagen im Finale den USA und gewannen damit die Silbermedaille.
Natascha Hiltrop Sportschützin SV Lengers
„Vorbild für Menschen mit und ohne Behinderungen in Hessen“
Der Hessische Ministerpräsident Volker Bouffier und Sportminister Peter Beuth haben Sportschützin Natascha Hiltrop zu ihrem Erfolg bei den Paralympischen Spielen in Rio de Janeiro beglückwünscht. Die 24-Jährige, die für den SV Lengers 1964 an den Start geht, feierte mit dem Luftgewehr den Gewinn der Silbermedaille.
Bild einer Laufbahn
„Solide Basis für den Sport in Aarbergen“
Das Land Hessen hat den Neubau des Sportplatzes in Aarbergen-Michelbach mit 160.000 Euro gefördert.
Beuth
„Dieser Schritt dient dem Schutz der Spieler“
Sportwettanbieter in hessischen Wettvermittlungsstellen und im Internet haben ab sofort die Möglichkeit, eine Duldung für ihr Angebot zu erhalten.
Tennis
„Elementarer Teil des Tennis-Leistungssports in Hessen“
Das Land Hessen hat den Neubau von drei Hartplätzen im Leistungszentrum des Hessischen Tennis-Verbandes (HTV) mit rund 100.000 Euro gefördert.
Turnhalle
„Optimale Voraussetzung für Athleten schaffen“
Sportminister Peter Beuth hat einen Förderbescheid in Höhe von vier Millionen Euro an die Stadt Frankfurt für die Erneuerung einer Sporthalle und die Sanierung eines Verwaltungsgebäudes des Landessportbundes Hessen (LSBH) übergeben.