Ehrenamt

Sportplakette des Landes Hessen

sportplaketten_foto_neu_09_10_2015.jpg

Sportplakette des Landes Hessen
Sportplakette des Landes Hessen
© HMdIS

Zur Anerkennung hervorragender sportlicher Leistungen und zur Anerkennung besonderer Verdienste um den Sport in Hessen wurde die Sportplakette des Landes Hessen gestiftet. Die höchste sportliche Auszeichnung des Landes Hessen wird jährlich verliehen:

  • an bis zu zehn Personen oder Mannschaften, die nach internationalen und nationalen Maßstäben sportliche Höchstleistungen erzielt haben und durch ihre sportliche Haltung Vorbild sind,

  • an bis zu fünf Personen, die als Trainerin oder Trainer herausragende Erfolge auf nationaler und internationaler Ebene erzielt haben und durch ihre sportliche Haltung Vorbild sind,

  • an bis zu fünf Personen, die sich in langjähriger ehrenamtlicher Tätigkeit in Vereinen und Verbänden insbesondere um die Jugend- oder Breitenarbeit im Sport besonders verdient gemacht haben.

Im Jahr 2020 wurden folgende Personen mit der Sportplakette ausgezeichnet:

Sportlerinnen und Sportler bzw. Mannschaften
Lena Dieter (Para-Triathlon) 
Kim Kalicki (Bob)
Melat Yisak Kejeta (Leichtathletik)
Svenja Mayer (Rollstuhlbasketball)
Leonie Pless (Rudern)
Marc Reuther (Leichtathletik)
1. Tischtennis Damenmannschaft vom TSV Langstadt 1909 e.V. (Tischtennis)

Trainerinnen und Trainer
Günter Eisinger (Leichtathletik)
Wolfgang Hambüchen (Turnen)
Detlef Heinz Herbst (Karate)
Irina Martens (Rhythmischen Sportgymnastik)
Jürgen Sammert (Leichtathletik)

Ehrenamtlich Tätige in Vereinen und Verbänden
Lutz Arndt
Ulrike Hesemann-Burger und Dr. Hans-Jürgen Burger
Max Kunzmann
Karin Scheunemann
Jörg Wulf

Allgemeines Verfahren

Vorschlagberechtigt sind die kreisfreien Städte, die Landkreise, der Landessportbund, die Sportkreise und die Sportfachverbände in Hessen. Die Vorschläge sind mit dem unten abrufbaren Formblatt bis zum 1. September 2021 dem beim Hessischen Ministerium des Innern und für Sport eingerichteten Auswahlausschuss zuzuleiten. Ihnen ist eine Darstellung der sportlichen Leistungen bzw. der Tätigkeit des bzw. der Vorgeschlagenen mit Stellungnahmen der jeweiligen Sportvereine und Verbände sowie bei ehrenamtlich Tätigen der Gemeinde, in der die Person ihren Wohnsitz hat, beizufügen. Sportplakette, Anstecknadel und Verleihungsurkunde werden im Rahmen einer Feierstunde überreicht, die vom Hessischen Ministerium des Innern und für Sport veranstaltet wird.

Ansprechpartner:
Land Hessen
Hessisches Ministerium des Innern und für Sport
Abteilung Sport
Friedrich-Ebert-Allee 12
65183 Wiesbaden

Tel.: 0611/353-0
FAX: 0611/353-1815

Verwandte Themen

Keine verwandten Inhalte vorhanden.
Schließen