Teilhaberichtlinien

Richtlinien zur Integration und Teilhabe schwerbehinderter Angehöriger der hessischen Landesverwaltung -Teilhaberichtlinien-

Die Teilhabe von Menschen mit Behinderungen, insbesondere am Arbeitsleben, ist der Beauftragten der Hessischen Landesregierung für Menschen mit Behinderungen ein besonderes Anliegen.

Die Hessische Landesregierung hat als gemeinsames Rundschreiben der Ressorts vom 6. Dezember 2018 die Teilhaberichtlinien in Kraft gesetzt, die unter Einbeziehung der UN-Behindertenrechtskonvention das SGB IX in der Fassung vom 1. Januar 2018 für die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen in der Hessischen Landesverwaltung kommentieren.

Die neuen Teilhaberichtlinien wurden im Staatsanzeiger des Landes Hessen Nr. 52 am 24. Dezember 2018 veröffentlicht.

Eine barrierefreie Version wird derzeit erarbeitet.

Schließen