Hessisches Ministerium des Innern und für Sport
Hessischer Minister des Innern und für Sport
Peter Beuth
in Köln
Katholisch
Verheiratet
Zwei Kinder
Lebenslauf
1988
Abitur; anschließend Studium der Rechtswissenschaften an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz
1990 - 1997
HMS Carat Media-Service Funktion eines Mediaplanungs - Assistenten
1997 - 1998
Rechtsreferendar Landgericht Wiesbaden
seit 2003
Rechtsanwalt
Politik
1993 - 2011, seit 2016
Kreistagsabgeordneter im Rheingau-Taunus-Kreis
1997 - 2009
Stadtverordneter in Taunusstein
seit 1999
direktgewählter Landtagsabgeordneter im Hessischen Landtag
2007 - 2008
Rechtspolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion
2008 - 2009
Innenpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion
2011 - 2014
Mitglied im Kreisausschuss des Rheingau-Taunus-Kreises
2009 - 2014
Generalsekretär der CDU Hessen
seit 18.01.2014
Hessischer Minister des Innern und für Sport